Author Archive

posted by on Hallux valgus

Kommentare deaktiviert für Hallux Valgus einfach erklärt

Auf der Seite http://www.inkubator-vectoring.de/ wird der Hallux Valgus auch sehr gut erklärt. Synonyme wie Ballenzeh, Schiefzehe, Krummzehe, Frostballen umschreiben die Verkrümmung des Grundgelenks von einem der großen Zehen und die dadurch entstehende Vorwölbung am Großzehballen, die dann Schmerzen verursachen kann.

posted by on Hallux valgus

Kommentare deaktiviert für Hallux valgus – Vorbeugung und Behandlung

Hallux valgus ist der medizinische Fachausdruck für eine verformte – das heißt eine nach außen schief stehende – große Zehe. Ein ausgeprägter Hallux valgus verursacht bei jedem Schritt starke Schmerzen. Frauen sind davon um ein Vielfaches häufiger betroffen als Männer, da die Schuhmode für Damen oft der Fußgesundheit nicht gerade zuträglich ist. Das Tragen von […]

posted by on Hallux rigidus

Kommentare deaktiviert für Hallux rigidus – schmerzhafte Erkrankung des Großzehengelenks

Treten im Grundgelenk des Großzehs alters- oder lebensbedingte Abnutzungserscheinungen auf, spricht man vom Hallux rigidus. Aufgrund der Lage am Fuß und der damit verbundenen permanenten Nutzung des Gelenks ist diese Arthrose sehr schmerzhaft und führt häufig zu massiven Bewegungseinschränkungen. Nicht selten führt ein unbehandelter Hallux rigidus zu einer Versteifung des Großzehengelenks. Dabei handelt es sich […]

posted by on Hallux valgus

1 comment

Da sehen wir mitleidsvoll in die Geschichtsbücher und finden es unglaublich schlimm, dass asiatischen Frauen die Füße verkrüppelt wurden. Im Kleinkindalter wurden sie gebrochen und von da an stramm eingebunden, damit sie nicht wachsen konnten. Eine Frau mit Lotusfüßen galt als attraktives Statussymbol, die Formgebung der Mädchenfüße war damals eine Zukunfts-Investition, denn die kurzen Schritte […]

posted by on Hallux valgus

3.225 comments

Pumps – Inbegriff der Weiblichkeit – zählen zu den elegantesten Schuhen. Auffälligstes Merkmal: der Absatz. Seine Höhe unterliegt der jeweilig vorherrschenden Mode. Früher bevorzugt von Damen zur eleganten Garderobe getragen, sind sie heutzutage durchaus mit Jeans kombinierbar. Galten sie in den 50-er Jahren als Ausdruck für Emanzipation der Frau, die plötzlich sexuell attraktiv, verrucht und […]